Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aluverbundplatte fräsen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aluverbundplatte fräsen

    Hallo,

    ich bin bin neu hier und habe ein kleines Problem. Ich fräse hauptsächlich Aluverbundplatte, bis gestern ging auch alles wunderbar ohne Probleme.

    Seit gestern pilzt das Alu allerdings auf der Rückseite auf! Ich verwende normalerweise einen Einschneider 1mm oder 2mm im Durchmesser. Als Opferplatte nehme ich eine MDF Platte in die ich 2mm tief eintauche. Ich fräse in 2 Stufen einmal Zustellung 2mm und einmal 3mm.

    Drehzahl ist 20.000-25.000. Vorschub verschiedene versucht 15-20mm/s.

    Ich dachte auch schon dran das die Einschneider Stumpf sind, also habe ich da ich keinen neuen Einschneider mehr hatte, einen neuen Zweischneider genommen. Hier pilzte es auch auf, allerdings nicht so stark.

    Kann mir wer helfen?

    Danke und Gruß

    #2
    Hi...

    Ich hab recht gute Erfahrung mi einem WP Fräser D 20 Z2 und recht geringen Vorschub gesammelt...
    Der verschleiß der WP hielt sich auch in Grenzen...

    Hab mal einen10er Dia probiert mit oben positiven und unten negativem Schliff bevor er zum schärfen ging,
    das war auch echt super...
    Damit konnt ich auch einen recht schnellen Vorschub fahren. Glaub das waren so um die 10m.

    Lg Martin

    Kommentar


      #3
      Was meinst du mit "pilzte auf"?

      Kommentar

      Lädt...
      X
      Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.