Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werkzeugbestückung auf zwei Maschinen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werkzeugbestückung auf zwei Maschinen

    Ich grüße euch!

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Werkzeugsatz, welcher auf zwei Maschinen zum Einsatz kommen soll?
    Es handelt sich um 2 Rover A, eine mit älterem Baujahr und eine neuere mit Seiten- und Revolverwechsler.
    Leider sind beide Maschinen nicht mit einem Balluff System ausgestattet, was die Sache natürlich einfach werden lassen würde.
    Als WOP System sind Hops 6 und 7 auf den Maschinen.

    Im Moment schaut die grobe Strategie so aus, dass die jeweiligen Daten auf beiden Maschinen im Datimac eingepflegt werden und im MT-Manager die Campus Nummern abgeglichen werden.
    Bohrer und Aggregate verbleiben auf den jeweiligen Maschinen. Nur die Werkzeuge für die TP1 sollen getauscht werden.

    Bei einer gewissen Anzahl von Werkzeugen ist dieses Prozedere natürlich Zeitaufwändig...
    Hat jemand von euch einen Tipp wie man einen "Automatismus" in die Sache bringen könnte?
    Besten Gruß
    Otto
Lädt...
X
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.