Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldung Morbidelli A503

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlermeldung Morbidelli A503

    Fehlermeldung : 027 Achse x Verfolgungsfehler

    -Maschine initialisiert
    -dann gehe ich auf Eichung, drücke Starttaste
    -Eichung startet auch sofort- Maschiene läuft in Y-Achse, aber die X-Achse bewegt sich nicht.
    -Dann kommt die Fehlermeldung 027


    Die Maschinen lässt sich in X und Y von Hand verschieben- Also keine festgefressen Achse.
    Wenn der Notaus drin ist lässt sich die X-Achse verschieben, die Y-Achse aber nicht!!!!!

    bei der manuellen bewegung ( ohne die Maschine vorher zu Eichen) kommt die Fehlermeldung: 032 Timeout Toleranz; Y-Achse bewegt sich im Manuellen Modus einwandfrei
    Verbaut ist für X,Y,Z Yaskawa Servopack.
    Alle wichtigen Parameter der X und Y Achse sind geprüft und stimmen
    hab mit SCM schon telefoniert und einiges ausprobiert

    Am Montag werden noch folgende Sachen geprüft:
    1. Versorgung der Antriebe (R, S, T) = PDF-Seite 6, 21, 22, 23
    2. 24 V allgemein (PDF-Seite 6)
    3. Relais KRX (Ansteuerung sowie Kontakt-Weitergabe)
    4. Das Signal von Draht 208 (PDF-Seite 20) ACHTUNG Minus wird geschaltet !!!!
    5. Anschlüsse allgemein am Achsregler
    6. Kabel bzw. Stecker zum / am Motor prüfen


    #2
    Hallo Abu,

    ich tippe mal auf einen Kabelbruch in der Schleppkette.

    Hast Du mal versucht den Support, bei ausgeschalteter Maschine in X zu verschieben, die Maschine einschalten und dann eichen?

    Evtl. steht der Support jetzt genau so das der Kabelbruch in der Schleppkette jetzt die Stromführung unterbricht.

    Wenn Du die Stelle manuell überwunden hast dann wäre es möglich das wieder Strom fliest.

    Reparieren musst Du das Kabel aber dann sowieso.

    Gruß
    Jan
    Das Leben ist wie ein Spiel.
    Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.

    Kommentar


      #3
      Bin schon etwas näher dran am Fehler

      Hallo Janosch

      Support habe ich schon verschoben um das festsitzen der Achse zu prüfen.
      Kabelbruch ist es auch nicht.

      Wir haben die x und y Achsregler getausch bzw umgeklemmt und siehe da der fehler ist nun auf der y-Achse aufgetreten. Danach haben wir den Yaskawaregler komplett auseinandergenommen. Unter den 2 Platinen sind mehrere Blackboxen verbaut, die aber weder auffällig riechen(durchgebrannt) noch angekockelt sind!!!. Da es nirgendwo einen Schaltplan für diese Boxen gibt konnten wir das nicht genau lockalisieren. Wir haben nach diesen Blackboxen gesucht und sind in Japan, England.....usw. fündig geworden
      Wir haben uns gestern Abend kurzerhand entschlossen einen gebrauchten Yaskawa Servopackregler zu kaufen, was auch mit etwas Glück geklappt hat.
      Der ist auch heute schon unterwegs zu mir.

      Grüsse Abu

      Kommentar


        #4
        Hallo Abu
        Was für eine Fehlermeldung stand denn auf dem Servoregler selber? Im Normalfall sollte dort bei ausbeschalteten Motoren 'bb' stehen, bei laufenden Motoren steht 'run'. Ansonsten meldet er einen Fehlercode (zBsp.: Kabelbruch, Kurzschluss, Ueberstrom, usw.).
        Beim Tauschen der Regler müssen im Normalfall die Parameter angepasst werden, dafür braucht man die entsprechende Software mit Programmierkabel.
        Viel Glück Stephan

        Kommentar


          #5
          Hallo Stefu

          auf dem x-Achs-servoregler stand keine Fehlermeldung!!!!

          Wir haben den gebrauchten Servoregler eingebaut, und die Parameter sehr mühsam über die 4 Tasten eingegeben


          nach mehrmaligem nachstellen und ein paar vergessenen Parametern
          lief die x-Achse einwandfrei.

          Jetzt haben wir noch ein Problem bei der Eichung.
          Die Maschinen weiss nicht mehr wo sie steht...d.h. sie fährt immer auf den x-Endschalter beim Eichen drauf und meldet dann das ich die Eichung starten soll. Wo liegt da der Fehler? Die Werte bei der Eichung sind in X auch im minusbereich?

          grüsse Abu
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #6
            das heißt, sie fährt beim Eichen auf den Endschalter?
            Habt ihr kontrolliert, ob das Schaltsignal des Eichschalters auch wirklich am Servodrive oder an der Steuerung ankommt?
            Je nach Eichtechnik, fährt der Servo bei Erreichen des Eichnockens noch weiter bis zum Indexpunkt des Encoders. Dann kann der von Dir beschriebene Fehler auftauchen, wenn der Eichnocken und der Notausnocken zu nah aneinander liegen.
            Die nächste Fehlerquelle wäre die Parkposition nach dem Eichen. liegt diese am linken Achsende kann bei falschem Eichpunkt auch das Achsende überfahren werden.

            Ich würde jetzt als erstes ein das Signal des Eichschalters verfolgen und kontrollieren ob dieses am Achsregler oder der Steuerung ankommt (weiß jetzt nicht aus dem Kopf wer das Signal auswertet die Tria oder der Achsregler) kommt es sauber an würde ich als nächstes den Eichnocken versetzen, dass mehr Abstand zwischen Eichpunkt und Achsende zur Verfügung steht. Aber auf keinen Fall so weit, dass der Eichschalter wieder abfällt bevor das Achsende erreicht ist. Sonst ist es unmöglich die Achse zu eichen, wenn die Achse zwischen Eichnocken und Endnocken sitzt.
            Grüße vom Bodensee

            Herbert

            Hier könnte Deine Fahne wehen !

            Kommentar


              #7
              Welcome

              I have a problem Morbidelli 503 returns an error when changing tools
              (622 gruppo hold the Operator)
              I note that the faulty photocell switch
              If you press the button (hold reset) tool changes or who knows to switch off fotocelia because they do not need.

              thanks for the reply

              Matjaz

              Kommentar


                #8
                I'm going for a broken wire on the photocell,
                Shake it (gently) and see if the light comes on or even the indicator shines more stronger.

                Are the paddles properly mounted or hanging at a slight angle - can also interfere with the photocell
                Grüße Ralf

                Kommentar


                  #9
                  Hello

                  Paddles are properly installed so as not to disturb the cells, but one cell to malfunction indicator light is not lit Connect an opportunity to be active.

                  Matjaz

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo, Mitglieder und Benutzer dieses Forums, ich löse das Problem auf dem Morbidelli 503. Wenn der Motor eingeschaltet wird, schaltet sich das Einschalten ein, es stellt sich heraus, dass das Motto zum Bewegen der Z-Achse mit Z unkontrolliert für die Bewegung beginnt. Die Maschine kann nicht am Startpunkt platziert werden.
                    In den Alarmen werden keine Fehler gemeldet.
                    Der Controller und Servomotor ist Yaskawa

                    Hatte jemand ähnliche Laufwerksprobleme?

                    Danke und schöne Grüße

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X
                    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.