Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CAD-CAM Pytha-Maestro

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    CAD-CAM Pytha-Maestro

    Guten Abend!
    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Bin momentan dabei, alles einzustellen um aus Pytha fertige pgmx-Dateien zu erzeugen. Klappt eigentlich alles hervorragend inklusive Saugerpositionierung. Habe nun folgendes Problem: Ich habe eine Korpusseite mit 5 mm Lochreihe. Der Postprozessor erzeugt beim Bohrbefehl in den Parametern eine -1, was so viel bedeutet, dass in Maestro nach Skript-Import bei der Vorschubgeschwindigkeit nichts erscheint (Bohrkopf sollte automatisch anspringen). Im PanelMac kommt aber eine Meldung, dass V größer 0 sein muss. Habe mal in den Apps von Maestro nachgeschaut, da wird beispielsweise bei den Lochreihen eine Vorschubgeschwindigkeit von 2 im Hintergrund voreingestellt.
    Ändere ich in der Skript-Datei den Wert auf 2 funktioniert alles und die Seite wird fertig gefräst, formatiert, gebohrt und genutet.
    Über eine Antwort bzw. Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Gruß

    #2
    Welche Vorschubgeschindigkeiten sind bei den Bohrern selbst vorgegeben?
    -1 bedeutet in diesem Fall, dass Maestro auf die Einstellungen im Werkzeug zurückgreifen soll. Daher ist es richtig, dass in dem Feld nichts angezeigt wird.

    Gruß
    Herbert
    Grüße vom Bodensee

    Herbert

    Hier könnte Deine Fahne wehen !

    Kommentar


      #3
      Guten Morgen!
      Habe den Fehler gefunden...
      Einer der zehn Dübelbohrer hatte bei der Vorschubgeschwindigkeit 0 voreingestellt. Somit ist mir klar warum er die Fehlermeldung ausgespuckt hat.
      Gruß

      Kommentar

      Lädt...
      X
      Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.