Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwei PC´s mit nicht ganz gleichen Konfigurationen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwei PC´s mit nicht ganz gleichen Konfigurationen

    Hallo zusammen,

    heute habe ich mal eine PC-Frage.

    Bei uns sieht es momentan folgendermaßen aus:

    An der CNC ist natürlich ein PC mit Maestro und an einem Arbeitsplatz am PC ist Maestro drauf.
    Unsere CNC-Programme werden großteils an dem Arbeitsplatz geschrieben. Der Maschinen-PC greift dann per Netzwerk auf das jeweilige Programm zu. Funktioniert auch gut so.

    Leider hat der Techniker beim Einrichten damals keinen großen Wert auf den Arbeitsplatz-PC gelegt. Ich habe festgestellt, dass manche Sachen wie z.B. die Absaughaube in den Maschinendaten nur am Maschinen-PC auswählbar ist.
    Am Arbeitsplatz-PC ist unter dem Punkt Maschinendaten gar nichts. Das stört, da wir viel mit selbstgeschriebenen Apps arbeiten. Da können wir am anderen PC die Absaughaube gar nicht mehr dazunehmen. Auch ist es bei normalen
    Operationen nicht Sinn der Sache diese alle nochmal nachzubearbeiten.

    Kann mir hier vielleicht jemand sagen, wie ich die Maestro-Einstellungen vom Maschinen-PC auch zum Arbeitsplatz bekomme?

    Danke und viele Grüße

    Marion

    #2
    Hallo,
    da ich nicht weiss wie man das mit dem pc hinbekommt, würde ich mir einfach ein Makro für die Absaughaube machen.
    gruss andi

    Kommentar


      #3
      Ihr könnt ja mal vom Maestro-Ordner auf dem BüroPC Ein Backup machen, und den von der Maschine aufspielen.
      Außerdem an der Maschine die Einstellungen speichern, und die Datei am Büro-PC laden.
      Die wichtigsten Sachen stehen eigentlich im Ordner CFGX.

      Kommentar


        #4
        Hallo, es geht auch über das Menü "Dientprogramme/Sichern und Wiederherstellen". Erst einmal beide PC´s sichern mit mit dem Menüpkt. "Sichern" eine neue Datei(!) erstellen.
        Maschinen-Einstellungs-Datei auf einen Stick kopieren oder übers Netzwerk holen.
        Die Einstellungsdatei von der Maschine auf dem Bürorechner in den Maestro-Ordner kopieren und dort über die Option "Wiederherstellen" die Maschinen-Einstellungsdatei bei "Art der Wiederherstellung"-"Die Einstellung aus einer Datei" anwählen. Jetzt die Maschinen-Einstellungsdatei auswählen und beim Neustart von Maestro etwas Geduld haben, es dauert!
        Ich persönlich mach es wie "cut_and_drill"

        Kommentar

        Lädt...
        X
        Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.