Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werkstück zu groß?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werkstück zu groß?

    Hallo Zusammen,

    wir haben gerade das Problem das eine Kontur nicht Komplett gefräst wird weil sie wohl in Y zu groß ist,
    eigentlich bearbeitet die Maschine bis 1510 mm, die haben wir auch schon gefräst aber heut morgen kam eine Fehlermeldung,
    die Nr. und den Wortlaut weiß ich jetzt nicht mehr genau, müsste ich Montag nochmal sehen aber eventuell hatte jemand ja schon so ein Problem.
    Die zu fräsende Platte ist nur 1350 mm breit also eigentlich locker drin.
    Maschine ist eine Morbi X5 HDL 36

    Gruß Markus

    #2
    Evtl. mal den An bzw. Abfahrtpunkt woanders hinlegen oder die An bzw. Abfahrstrategie ändern
    Ist evtl. Nullpunkt Verschiebung aktiv bzw. Materialzugabe zu groß
    Fräsdurchmesser zu groß würde ich mal ausschließen
    wenn Fräskopf geschwenkt fräst braucht der mehr Platz evtl. kürzeren Fräser verwenden
    auf jeden Fall kommt die Maschine über den Max. möglichen Verfahrweg an irgendeinem Punkt der Kontur
    meine Biesse sagt mir das zum Glück über Zahlenwerte dann kann man das manchmal über Nullpunkverschiebung/ Materialzugabe anpassen

    Kommentar


      #3
      Ich habe heute morgen mit einem Kollegen gesprochen, der hatte das Problem auch schon, nach einem Neustart ist der Fehler dann weg.
      Die Platte ist jetzt bearbeitet aber irgendwo ist ja ein Fehler in der Steuerung??

      Kommentar

      Lädt...
      X
      Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.