Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Fangpunkte mehr zu sehen (Turbo CAD V. 15)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Keine Fangpunkte mehr zu sehen (Turbo CAD V. 15)

    Moin,

    Ich bin schon bei den woodworkers registriert.
    Nun aber zu meinem Problem.

    Vor ewigkeiten habe ich mir mal Turbo CAD Version 15 günstig kaufen können.

    Nach der Devise. " Erstmal haben und dann mal sehen" kam das Programm also in meine Tasche.

    Ein paar Experimente hab ich damit schon gemacht.Mehr oder weniger Erfolgreich.
    Jetzt aber stellt sich mir das Problem, dass ich keine Fanpunkte mehr habe.

    Ich habe alle Optionen angeklickt aber es tut sich nichts.
    Was kann ich da machen?

    #2
    Hi,

    willkommen im Forum.

    Beschreib dein Problem mal genauer, das sich Turbo-Cad doch etwas anders händelt als "andere" CAD-Programme.

    Werden dir die "Griffe" nicht angezeigt?

    Funktioniert die Fangfunktionen nicht?

    Oder wird dir das "Fang-Auswahl-Menu" nicht angezeigt?
    Gruß Thmmy!

    Backup not found: (A)bort, (R)etry, (P)anic?

    -> Die Axt im Haus erspart den Computerfachmann <-

    -> Eine genagelte Schraube hält besser als ein geschraubter Nagel<-

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      das kann zwei Ursachen haben.
      1. Fangpunkt anzeigen ist abgeschaltet !
      2.Layer 0 ist unsichtbar, Fangpunkte werden auf Layer 0 angezeigt, daher empfiehlt es sich bei komplexen Zeichnung mit vielen Layern den Layer 0 nicht zu benutzen um ihn nicht ausblenden zu müssen.

      Gruß

      Rainer

      Kommentar


        #4
        Also,

        das Fangpunktmenü wird angezeigt und ich hab alles angeschaltet, bis auf Fanpunkte "deaktiviere" ( Hab das Programm gerade nicht offen)

        Wenn ich eine Line in das Programm eingebe und von einem Punkt diese Linie weiterführen will, so erhalte ich dennoch keine Fangpunkte.

        Ich bin was CAD angegeht unbeleckt. Somit muss ich mir alles selber beibringen. Zwar wird CAD bei uns in der Berufsschule angewendet, aber wir haben es bisher noch nicht genutzt, da einige Intelligenzbestien aus meiner Klasse keine Zeichnungen lesen können, was somit auch die Begründung unserer Lehrkraft ist. (Ich spar mir hier die Flüche)
        Außerdem kommt hinzu, dass in Schule Q-CAD benutzt wird und somit wahrscheinlich auch die Menüführung ne andere ist.

        Dann habe ich noch ein weiteres "Problem", will dafür aber kein neues Thema anfangen.
        Wie bekomme ich meine Zeichnung auf das Zeichenblatt?

        Wenn ihr mir helfen könnt wäre das echt klasse.
        Wie gesagt; ich bin unbeleckt in dem Thema aber wissbegierig.
        Gruß aus dem Norden

        PS: Bitte nicht gleich mit Fachausdrücken rumschmeißen wenn auf dieses Thema geantwortet wird. Und wenn, dann so dass ich es nachvollziehen kann. Vielen vielen dank

        Kommentar


          #5
          Hi,

          ist die Auswahl: "Magnetische Punkte anzeigen" aktiviert?

          Im 1. Screen ist dies erklärt.

          Die nächste Variante wäre über die Rechte Maustaste den Fangpunkt direkt zu definieren. (Screen 2).

          Dann habe ich noch ein weiteres "Problem", will dafür aber kein neues Thema anfangen.
          Wie bekomme ich meine Zeichnung auf das Zeichenblatt?
          Brauchst dafür auch kein Thema anfangen, da wir schon die Lösung hier haben.

          Übrigens Turbo-cad und Double-cad stammen aus dem gleichen "Haus" und sind sehr identisch in der Oberfläche.
          Meine Screen sind auch aus Double-cad.
          Angehängte Dateien
          Gruß Thmmy!

          Backup not found: (A)bort, (R)etry, (P)anic?

          -> Die Axt im Haus erspart den Computerfachmann <-

          -> Eine genagelte Schraube hält besser als ein geschraubter Nagel<-

          Kommentar


            #6
            Ik dreih gliks af

            Gestern habe ich's nochmal probiert.
            Sofort hatte ich die Fangpunkte.
            Als ich merkte, dass ich Fehler eingebaut habe, habe ich nochmals begonnen ohne das Programm neu zu starten. War auch kein Problem

            Als ich dann das Programm neu startete, weil ich was vergas einzuzeichnen, war wieder alles für'n Hintern. Keine Fangpunkte.

            Nicht ein einziger.
            Ich hab wieder alles aktiviert bis auf "Kein Fangpunkt"

            Ich glaube so langsam dass mich das Programm verarschen will oder dass ne Frau mit Zickigkeitsanfall das Programm geschrieben hat. ( Sorry liebe Damen der Welt aber mir fällt sonst nichts ein).

            Das direkte anklicken per Rechtsklick brachte auch nichts.
            Den Layer 0 hab ich auch nicht verwendet.
            Ik dreih af. Jümmers wenn man wat will, ward man an Moars kleit.

            Kommentar


              #7
              Hallo Friesenbengel

              Ferndiagnosen sind ja immer schwierig
              Bei mir läuft Privat TurboCAD 10.1 Deluxe auf Windows7 auch nicht mehr ganz einwandfrei aber das Zeichnen läuft immer noch perfekt. Im Geschäft nutze ich TC 15 und neuerdings TC 16 2D/3D auf XP Pro ohne Probleme

              Layer 0 macht bei mir gar kein ärger

              Wie "Holzrainer" schon geschrieben hat kann ich mir jetzt mal so spontan nur vorstellen das du irgendwie FANG deaktiviert hast. TC10 würde dann die Schrift "FANG" grau erscheinen. Ich hab dir mal Screen gemacht mit einem Pfeil als Zeichnung der die besagte Schaltfläche andeutet. In meinem Fall ist FANG aktiviert.

              Viel Spass mit TurboCAD
              Kistenbauer
              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #8
                Auch das habe ich kontrolliert. Und es ist nicht die Ursache.
                Ich hab keinen Plan mehr und ehrlich gesagt hat sich für mich der Kauf des Programms bis jetzt nicht so richtig gelohnt.

                Ich habe zwar schon vorher ein wenig rumexperimentiert. Nun aber, wo es mehr oder weniger um die Wurst geht, weil ich dieses Programm ( CAD im Allgemeinen) wahrscheinlich früher oder später nutzen muss bzw. werde, kann ich nicht damit arbeiten. Gelinde gesagt, finde ich es zum reiern.
                Wahrscheinlich ist das Programm nicht mal schuld sondern ich bin zu blöd zum bedienen. Ich weiß aber nicht, wo der Haken dran ist.

                Kommentar


                  #9
                  ok, wie auch immer ...
                  um sicher zu gehen das es nicht am Programm liegt, kannst du dir einfach mal die neuste Version TC herunterladen, die man dann für 30 Tage im vollen Umfang testen darf. Im Moment ist die Version 18 aktuell und findest diese z.B. auf www.imsi.de. Dort ist ebenfalls das passende Handbuch als PDF erhältlich.

                  Falls du für dein TC ein Handbuch hast? Kannst du auch das für die ersten Schritte zur Hilfe nehmen. So habe ich das vor Jahren gemacht als blutiger Anfänger

                  Für TC werden auch Schulungen angeboten. Z.B. auf www.turbocadkurse.de. Die bieten für das selbst Studium auch Trainingshandbücher an, die sind dann sicher mal günstiger als ein Kurs.

                  Naja kann dir nur noch viel Erfolg wünschen!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X
                  Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.