Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kalkulation in 3D Generator/ TrunCad

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kalkulation in 3D Generator/ TrunCad

    Hallo,
    nachdem ich mich eine weile gegen den 3D Generator gewehrt habe(konnte) kann man aber irgendwann nicht mehr vorbei. Wie kommt Ihr mit der Kalkulation klar, bzw welche Werte verwendet Ihr? Ich trau dem Frieden nicht so recht, Platten und Bearbeitungspreise lassen sich ja ganz gut hinterlegen, jedoch merkt er sich bei mir offensichtlich die Preise für Auszüge nicht. AQuch die weiteren Beschläge wie Bänder, Schrankaufhänger und co. habe ich nicht gefunden zum eingeben. Kann man die 3D Gen Kalkulation irgendwoch nachvollziehen?

    Gruß

    Jens

  • #2
    Keiner hier der das nutzt?

    Kommentar


    • #3
      3-D Generator nutzen wir sporadisch, dessen Kalkulation jedoch noch nicht.
      Probehalber habe ich es schon mal probiert, habe aber nur sehr allgemein geprüft ob das soweit nachvollziehbar ist.
      Grüße, Thomas

      Bei Kindergarten denken die meissten an unter 6jährige, das muss aber nicht sein....

      Kommentar


      • #4
        Programmiert Ihr Möbel dann manuell, mit anderer Software oder baut Ihr nicht so viele? Ganz glücklich bin ich mit TrunCad noch nicht, ist schon stark fehlerbehaftet, wenn man Clamex einsetzen will endet das jedes mal im Chaos weil die Fräsungen oft in unterschiedlichen höhen sitzen. Von der Einrichtung der Schübe mal ganz zu schweigen

        Kommentar


        • #5
          Auftragsbestätigung hat sich dieses Jahr der Fokus zu mehr Atypischen Körpern und zu ausgesprochenem Sonderbau verlagert, darum bestand in der ersten Jahreshälfte kaum Notwendigkeit. Wir haben ja die Holzher-variante, doch was die Stammdaten betrifft sind die sicher ähnlich. Weil Du gerade Clamex erwähnst, die und andere Beschläge habe ich im Generator gelöscht und muss die noch einmal neu aufsetzen. Nachdem ich beim Anpassen verzweifelt bin habe ich mich zu diesem radikalen Schritt entschieden. Nun fehlte mir die Zeit, das nebenher zu erledigen. Zum Glück habe ich die Spezialitäten noch nicht so sehr vermisst. So hatte ich im Frühjahr dafür gesorgt, dass wenigstens zwei Konstruktionsprinzipien sauber liefen - Dübeln und Dübel plus minifix in allen Variationen. Alles andere habe ich noch zu richten.
          Es ist aber auch manchmal wie verhext... Wir hatten extra großen Wert auf den Korpusgenerator gelegt, als wir die Maschine geordert haben und nun wo sie da ist fertigen wir vor Allem klassische Sonderbauteile, die eher frei konstruierte Bauteile erfordern....Aber der ordentlich funktionierende Generator steht noch auf meiner Agenda. Denn im nächsten Jahr kommen Unmengen Korpen auf uns zu. Da will ich auch Clamex über den Generator schieben.... Mal schauen was der Herbst so bringt..
          Grüße, Thomas

          Bei Kindergarten denken die meissten an unter 6jährige, das muss aber nicht sein....

          Kommentar


          • #6
            Tatal witzig, da mir das Thema 3d wichtig war habe ich ja extra DDX mitgeordert, darüber liefen bis auf Spielereien noch keine Kundenarbeiten. Korpen stehen im Moment aber jede Menge bei mir herum
            Wie kam das mit den Sonderfertigungen bei Dir, muss das auch mal hier in der Region antriggern, da nur Korpen zu fertigen wenig Spass macht und wir platztechnisch relativ beengt sind.

            Clamex überhaupt zum laufen zu bringen war nicht ohne, da mussten allerhand Dateien in der Programmstruktur geändert werden. An sich dübel ich meine Korpen, habe aber die Angewohnheit feste Zwischenböden mit Clamex zu machen, bei Mittelwänden kennt er P10 nicht, und bei mehreren Mittelböden ist jeder auf einer anderen Höhe. Ich überlege schon den Wartungsvertrag mit Trun Cad ab zu schließen und denen dann immer die vergeigten Platten zu senden

            Kommentar


            • #7
              Zitat von vader450 Beitrag anzeigen
              Wie kam das mit den Sonderfertigungen bei Dir, muss das auch mal hier in der Region antriggern, da nur Korpen zu fertigen wenig Spass macht und wir platztechnisch relativ beengt sind.
              Gute Frage - ich glaube ich zieh die magnetisch an..

              Zitat von vader450 Beitrag anzeigen
              Ich überlege schon den Wartungsvertrag mit Trun Cad ab zu schließen und denen dann immer die vergeigten Platten zu senden
              Bin ich noch schwer am Überlegen! Im Grunde sehe ich das noch nicht so richtig ein - ich habe bei HH den Generator gekauft und eigentlich funktioniert er nicht richtig. Hast Du schon einen Preis für den Wartungsvertrag? Der hat sich auch gewaschen! Wenn ich mich recht erinnere sind das 800 €.... Aber es wird wohl darauf hinaus laufen. Denn da ist quasi Schulungs-Flatrate drin, dazu Updates etc... und du bist an der Quelle (ich habe anfangs HH beinahe um den Verstand gebracht mit meinen Detail-Fragen... )
              Grüße, Thomas

              Bei Kindergarten denken die meissten an unter 6jährige, das muss aber nicht sein....

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Woodmaster117 Beitrag anzeigen
                Gute Frage - ich glaube ich zieh die magnetisch an..


                Bin ich noch schwer am Überlegen! Im Grunde sehe ich das noch nicht so richtig ein - ich habe bei HH den Generator gekauft und eigentlich funktioniert er nicht richtig. Hast Du schon einen Preis für den Wartungsvertrag? Der hat sich auch gewaschen! Wenn ich mich recht erinnere sind das 800 €.... Aber es wird wohl darauf hinaus laufen. Denn da ist quasi Schulungs-Flatrate drin, dazu Updates etc... und du bist an der Quelle (ich habe anfangs HH beinahe um den Verstand gebracht mit meinen Detail-Fragen... )
                Ja so in etwa war das, ich dachte auch die 800Euro so lange in die Hand nehmen bis alles sauber läuft, aber erst mal werde ich an HH heran treten, ich habe ja zusätzlich die Pro Version gekauft, erstmal sollen die sich strecken. Wenn aber wie bei so vielem alles nichts hilft werde ich das für begrenzte Zeit machen. Dann könnte man ja einen Schulungsstammtisch eröffnen

                Kommentar


                • #9
                  Hallo

                  Ich sehe das ihr Truncad bei euch am laufen habt

                  Habe nächste Woche einen Termin um mir das Programm mal genauer anzuschauen , habt ihr auch die APP im Einsatz ?
                  Habe einen sehr guten Kunde der in seinem Laden unteranderem auch Möbel verkauft , unser Gedanke ist es mit der App beim Kunden eine grobe Planung zu machen und das ich das mir zugeschickte Material der App weiterbearbeite , oder ist das nach eurer Erfahrung etwas zu blauäugig

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X